Logo:Sivananda Yoga Europe

Die Yoga-Meister >>

Home >>  Yogalehrer-Ausbildung

Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
Orléans, Frankreich
Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
Rudraprayag, Himalaya
Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
Tirol, Österreich
Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
Ustka, Polen
Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
Aluenda, Spanien
Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und Nordindien
London, UK

Yogalehrer-Ausbildung (Teachers' Training Course – TTC)

„Yoga ist eine integrale Ausbildungsmethode für alle Seiten der menschlichen Persönlichkeit, nicht nur die Entwicklung von Körper und Geist, sondern auch der Seele.“ – Swami Sivananda

Zur Geschichte der Yogalehrerausbildung

Swami Vishnudevananda war der erste Yogameister im Westen, der ein Unterrichtsprogramm für Yogalehrer entwickelte. 1969 unterrichtete er die erste Sivananda-Yogalehrer-Ausbildung (TTC) in Kanada und führte damit die Lehrgänge der Yoga Vedanta Forest Academy des Sivananda Ashrams in Rishikesh (Indien) auch im Westen fort. Bis heute haben über 34.000 zertifizierte YogalehrerInnen die Teacher’s Training Courses verlassen – jährlich kommen ca. 1.000 Absolventen hinzu. Viele Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ziel dieses Lehrprogramms ist es, inspirierende und fachkundige Yogalehrer auszubilden, die aus eigener Praxis und Selbstdisziplin heraus die Yogaerfahrung weitervermitteln können.

Swami Vishnudevananda hat die Ausbildung im traditionellen Gurukula-System Indiens beibehalten, wobei Lehrer und Schüler gemeinsam im Ashram (Yoga- und Meditationszentrum) leben. Durch den direkten Kontakt mit erfahrenen Lehrern wird das tägliche Leben des Schülers mit in die Yoga-Ausbildung einbezogen. Der Schüler öffnet sich körperlich und geistig und macht eine umfassende Yogaerfahrung, die er später selbst als Lehrer weitergeben kann. Um diese Bedingungen zu schaffen, findet die Ausbildung als Intensivlehrgang in einem Ashram (Yoga- und Meditationszentrum) statt.

Das Besondere an der Sivananda Yoga-Ausbildung

Die Ausbildung zum Yogalehrer besteht nicht nur aus Training in Asana. Im klassischen Hatha Yoga ist die Asana zwar ein Hauptelement, aber erst die Verbindung mit ethischen Werten, Pranayama (Atemübungen) und Meditation ermöglicht die vollständige Erfahrung des Hatha Yoga. Ein Yogalehrer sollte neben Kenntnis und Praxis der Asana auch Überblick und Erfahrung in allen Hauptsystemen des Yoga haben. Die Yoga-Ausbildung umfasst daher neben dem Schwerpunkt auf Hatha Yoga auch eine Einführung in Theorie und Praxis in Raja Yoga (Geisteskontrolle), Karma Yoga (selbstloses Handeln), Jnana Yoga (Yoga-Philosophie) und Bhakti Yoga (Umwandlung von Emotion in Devotion).

Yogalehrer-Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Sivananda Yogalehrer-Ausbildung hat der Yogalehrer ausreichend Kenntnis und praktische Erfahrung, um Asana, Pranayama und Entspannung des Hatha Yoga an Anfänger und Mittelstufe zu unterrichten.

Offiziell anerkannt von der Yoga Alliance (Sitz in den USA) für den 200-Stunden-Ausbildungsstandard als RYS (Registered Yoga School).

Eine besondere Broschüre für Sie:

Für eine gratis Farbbroschüre (PDF) über die Sivananda Yogalehrer-Ausbildung bitte Ihre Daten hier einfügen:

* Email 
Vorname 
Name 
Stadt 
Land 
* = Pflichtfeld

Neben dieser vierwöchigen Grundausbildung zum Yogalehrer entwickelte Swami Vishnudevananda eine darauf aufbauende fortgeschrittene Ausbildung (ebenfalls 4 Wochen) und einen weiterführenden Praxiskurs (2 Wochen):

Yogalehrer-Ausbildung (Teachers' Training Course – TTC)

401 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Lehrinhalte (Auszüge):

  • Praxis, Theorie und Philosophie der vier klassischen Yogawege
  • Yoga-Training, Anatomie und Ernährung
  • Lehrmethoden und Unterrichtspraxis in Yoga-Grundstellungen, Atemübungen und geführter Entspannung

Fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung (Advanced Teachers' Training Course – ATTC) >>

437 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Lehrinhalte (Auszüge):

  • Fortgeschrittene Asana- und Pranayamapraxis
  • Detailliertes Raja Yoga und Vedanta Studium
  • Sanskrit-Einführung, Anatomie von Nerven- und endokrinem System

Sadhana-Intensivkurs >>

Zwei Wochen intensive Praxis nach den Hatha-Yogaschriften:

  • 2 bis 3 mal täglich Asana- und Pranayamapraxis mit progressiver Steigerung
  • Erläuterung und Praxis von Mudras, Bandhas und Mantras
  • Studium der Hatha Yoga Pradipika sowie Auszüge aus Bhakti- und Vedantaschriften

Yogalehrer-Ausbildungen

50 Jahre Erfahrung und über 34.000 Absolventen

Yogalehrerausbildungen in Reith bei Kitzbühel, Tirol
Reith bei Kitzbühel, Tirol

Veranstaltungsorte

Reith, Tirol, Österreich >>

26.07.14–24.08.14: EN, DE
30.08.14–28.09.14**: EN, DE
13.12.14–11.01.15: EN, DE
09.05.15–07.06.15**: DE
25.07.15–23.08.15: EN, DE
29.08.15–27.09.15**: EN, DE
12.12.15–10.01.16: EN, DE
**SONDERPREIS

Orléans, Frankreich >>

27.07.14–24.08.14: FR
16.11.14–14.12.14: FR
25.04.15–24.05.15: FR
25.06.15–23.07.15: EN, FR, ES, NL
03.08.15–31.08.15: FR

Rudraprayag, Himalayas, Indien >>

11.10.14–09.11.14: EN, DE, FR, ES
28.02.15–29.03.15: EN, DE, FR, ES, IT
17.10.15–15.11.15: EN, DE, FR, ES

Aluenda, Spanien >>

18.08.14–14.09.14: ES, PT
15.08.15–13.09.15: ES, PT

Ustka, Polen >>

06.09.14–05.10.14: EN, PL, RU, LT
05.09.15–04.10.15: EN, PL, RU, LT

Bracciano, Italien >>

04.08.14–01.09.14: IT, EN

Sprachen: DE = deutsch, EN = englisch, FR = französisch, ES = spanisch, IT = italienisch, NL = niederländisch, PT = portugiesisch, RU = russisch, LT = litauisch, PL = polnisch, ET = estnisch

Alle Termine im Überblick >>

TTC-Vorbereitungsseminare

Die nächsten Vorbereitungsseminare zur Yogalehrer-Ausbildung finden an folgenden Terminen statt:

Berlin >> (Sa. 27.09., 11–20 h)
München >> (So. 27.07., 11–20 h)
Wien >> (Sa. 06.09., 11.00–19.45 h)

Historische Aufnahmen

Swami Vishnudevananda mit Swami Sivananda in Rishikesh
Swami Vishnudevananda führt seinem Meister Swami Sivananda den Skorpion vor. Rishikesh, Indien.
Swami Sivananda und seine Schüler
Swami Sivananda (Mitte) und seine Schüler. Zu seiner Linken steht Swami Vishnudevananda.
Swami Vishnudevananda unterrichtet eine Yoga-Stunde in Südost-Asien
Auf dem Weg in den Westen: Swami Vishnudevananda unterrichtet eine Yoga-Stunde in Südost-Asien.
Swami Vishnudevananda bei einer der ersten Yoga Lehrerausbildungen auf den Bahamas
Swami Vishnudevananda bei einer der ersten Yogalehrer-Ausbildungen auf den Bahamas.
Anatomie-Unterricht mit Swami Vishnudevananda
Anatomie-Unterricht mit Swami Vishnudevananda
Swami Vishnudevananda überreicht einer Schülerin das Ausbildungs-Handbuch
Swami Vishnudevananda überreicht einer Schülerin das Ausbildungs-Handbuch.
Press Ctrl-D to bookmark this page
facebook googleplus