Logo:Sivananda Yoga Europe

Die Yoga-Meister >>

Home >> Ernährung >> Vegetarismus >> 

Gesundheitliche Gründe für eine vegetarische Ernährung

Die moderne Medizin hat festgestellt, dass Fleischkonsum zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann. Verantwortlich hierfür sind zu hohe Cholesterin- und Harnsäurewerte, Lebensmittelzusätze und Konservierungsmittel. Eine Ernährung, die hauptsächlich aus Fleisch besteht, ist Hauptursache für Bluthochdruck, Herzinfarkte, Verhärtung der Arterien, Arthritis und Gicht. Andere Erkrankungen, die mit Fleischverzehr in Verbindung gebracht werden sind: Schlaganfälle, Krebs, Osteoporose, Gallen- und Nierensteine, Allergien, Asthma, Migräne, Trichinose, um nur einige zu nennen.
Diese Gesundheitsrisiken werden noch erhöht durch Pestizid- und Medikamentenreste, die im Fleisch der Tiere zu finden sind. Zusätzlich nimmt der Mensch mit dem Verzehr auch die Hormone auf, die das Tier in seinem Angst- und Panikzustand kurz vor dem Schlachten abgesondert hat.

Ethische und spirituelle Prinzipien

Es werden unschuldige Tiere getötet, die mit nicht unerheblicher Intelligenz und Leidensfähigkeit ausgestattet sind und oft ein ausgeprägtes Sozialverhalten zeigen. Ein weiterer Aspekt ist die heute vorherrschende Massentierhaltung, bei der Tiere oft unter grausamsten Bedingungen gehalten und geschlachtet werden. In der Yoga-Philosophie gehört Ahimsa (Gewaltlosigkeit) zu den obersten Prinzipien. Für den Yogi ist alles Leben heilig. Jede Kreatur ist ein lebendiges Ganzes, mit Herz und Gefühl, Atem und Gespür.

Ökonomische und ökologische Aspekte

In einer Welt, in der alle zwei Sekunden ein Kind an Unterernährung stirbt, ist es fast schon grotesk, Fleisch für wenige Reiche zu produzieren, wenn man mit dem Anbau von Getreide oder Hülsenfrüchten sehr viel mehr Menschen ernähren könnte. So würde der Anbau von Weizen 12 Menschen und der von Sojabohnen sogar 30 Menschen ernähren – bei identischer Landgröße, die man benötigte, um einen! fleischverzehrenden Menschen zu ernähren. Hinzu kommt, dass die Fleischindustrie die Hauptverantwortung für Wasserverschwendung und -verschmutzung sowie die Rodung von Wäldern trägt.

<- Zurück zu Vegetarismus

Press Ctrl-D to bookmark this page
facebook googleplus