Logo:Sivananda Yoga Europe

Die Yoga-Meister >>

Home >> Entspannung >>  Stressbewältigung

Stressbewältigung

Stressbewältigung

Stress als positive Herausforderung

Starke Gefühlsimpulse wie Zorn oder Angst sind tiefliegende Auslöser für Stress. Yoga-Stellungen und Entspannungstechniken verbessern das hormonelle Gleichgewicht, zum Beispiel den Adrenalinhaushalt. Durch Entspannungspraktiken werden die Sinneswahrnehmungen feiner und harmonischer.

Durch geistige Entspannung kann eine gesunde Verhaftungslosigkeit entwickelt werden. Dadurch können Impulsivität und Reizbarkeit allmählich überwunden werden.

Je nach Intensität der Symptome helfen verschiedene Yogatechniken, negativen Einfluss von Stress zu vermindern und ihn zu einer positiven Herausforderung zu machen.

Was hilft gegen Stress?

  • Sonnengebet, intensive Muskeldehnung: angesammelte Spannung wird aus dem Körper geleitet, d.h. Spannung wird abgebaut
  • Entspannung mit Autosuggestion: regt den Ruhe- und Regenerierungsprozess an
  • Verbesserte Ernährungsgewohnheiten: stärken das Nervensystem
  • Meditation und Yoga-Philosophie: ermöglichen innere Gelassenheit
Press Ctrl-D to bookmark this page
facebook googleplus