Logo:Sivananda Yoga Europe

Die Yoga-Meister >>

Home >> Atmung >>  Übungsfolgen für Anfänger

Übungsfolgen für Anfänger

Es gibt drei Grundtypen der Atmung:

Schlüsselbeinatmung (oberflächlich), Brustatmung (mittel) und Bauchatmung (tief). Eine volle Yoga-Atmung vereint alle drei Atembewegungen. Sie beginnt mit einem tiefen Atemzug im Bauch und setzt die Einatmung über Brust und Schlüsselbein fort.

Schrittweise Entwicklung der vollen Yoga-Atmung in der liegenden Stellung (Savasana)

Immer durch die Nase ein- und ausatmen

 Zwerchfellatmung:

  • Einatmen – der Bauch hebt sich
  • Ausatmen – der Bauch senkt sich

Dann allmählich vom Bauch weiter in den Brustkorb und bis zu den Schlüsselbeinen atmen. Dabei öffnet sich der Brustkorb und die Schlüsselbeine heben sich.


Press Ctrl-D to bookmark this page
facebook googleplus